Arbeitsrecht. Weltweit.

„Rücknahme“ der Kündigung – und trotzdem Annahmeverzugslohn?

Annahmeverzug
Ulrike Schulke

Ulrike Schulke

1 Antwort

  1. Modat-Reth sagt:

    Absolut wichtiger Artikel für den Praxisalltag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.