Arbeitsrecht. Weltweit.

Autor Jutta Heidisch

09.07.2019
Dienstag

(Dauer-) Risiko Scheinselbständigkeit – auch für Honorarärzte in Krankenhäusern!

Immer wieder sorgen Gerichtsurteile für Aufsehen, wonach Unternehmen „freie Mitarbeiter“ einsetzen, die sich im Nachhinein als Scheinselbständige herausstellen – verbunden mit erheblichen Konsequenzen für den Auftraggeber. Eine aktuelle Pressemitteilung des Bundessozialgerichts vom 4. Juni 2019 (B 12 R 11/18 R) bringt neue Erkenntnisse für die Praxis. Ganzen Artikel lesen