Arbeitsrecht. Weltweit.

Tagged: auffällig

15.03.2018
Donnerstag

Vergütungspflicht für Umkleidezeiten – bestehen Gestaltungsmöglichkeiten?

Umkleidezeiten
Dass die Umkleide- und Wegezeiten bei einem vom Arbeitgeber angeordneten Wechsel von Dienstkleidung in der Regel vergütungspflichtig sind, ist seit längerem anerkannt. Das Gleiche gilt, wenn sich der Mitarbeiter dazu entschließt, eine auffällige Dienstkleidung im Betrieb zu wechseln. Inwieweit ein rechtsgültiger Ausschluss einer grundsätzlichen Vergütungspflicht einzel- oder tarifvertraglich möglich ist, zeigt eine jüngere Entscheidung des Bundesarbeitsgerichtes. Ganzen Artikel lesen