Arbeitsrecht. Weltweit.

Tagged: Belästigung

05.12.2017
Dienstag

Kein Platz für sexuelle Belästigungen – egal wo und durch wen!

Belästigung
Nicht erst, aber insbesondere seit #metoo stehen Fälle sexueller Belästigung im beruflichen Kontext im Schlaglicht der Öffentlichkeit. In der Rechtsprechung sind bislang hauptsächlich Fälle am Arbeitsplatz zwischen Männern und Frauen behandelt worden, mit einer begrüßenswert klaren Linie. Diese hat das BAG mit einer jüngeren Entscheidung fortgeführt und klargestellt: Jede Form von sexueller Belästigung unterfällt dem AGG - ohne Ansehung der Motivation. Ganzen Artikel lesen