Arbeitsrecht. Weltweit.

Tagged: Belastungsstatistik

08.01.2018
Montag

Sharing is caring? – Datenverarbeitung für Belastungsstatistik unzulässig

Belastungsstatistik
Ein Problem, das viele Arbeitgeber kennen: es wird festgestellt, dass die Arbeitsbelastung in der Belegschaft ungleich verteilt ist. Die Krankheitsfälle häufen sich und die Stimmung im Team wird schlechter. Es wird der Entschluss gefasst, einzugreifen und die Missstände zugunsten der Beschäftigten zu beheben. Dazu wird die Arbeitsbelastung der Mitarbeiter automatisch erfasst, um Belastungsspitzen steuern zu können. Doch wer jetzt glaubt, das Problem gelöst zu haben, hat die Rechnung ohne die Justiz gemacht, die in diesem Vorgehen zuletzt eine Verletzung von Mitarbeiterrechten gesehen hat. Wie es dazu kommen konnte und warum diese Entscheidung nicht überraschend ist. Ganzen Artikel lesen