Arbeitsrecht. Weltweit.

Tagged: Bürohund

17.04.2018
Dienstag

“Tierisch gute Laune” im Büro?

Tierisch
Arbeitgeber werben im Kampf um Fachkräfte mit (fast) allen Mitteln - in letzter Zeit verstärkt sogar mit hundefreundlichen Arbeitsplätzen, denn das Mitbringen des geliebten Vierbeiners wird bei Arbeitnehmern immer beliebter. Was aber, wenn sich der Bürohund nicht als Abteilungsliebling, sondern als Störfaktor entpuppt und für Unfrieden sorgt? Das AG München mit einem Beschluss aus der Reihe "Recht kurios". Ganzen Artikel lesen